Titelbild: Die Horen, eine Monatsschrift (Klassik Stiftung Weimar)

Neuigkeiten

‹ alle Artikel anzeigen
  • 25. Oktober 2021
    »Schillers Feste der Rhetorik« 2021 neu erschienen

    Buchtitel: Schillers Feste der Rhetorik

    Am 25. Oktober 2021 erschien im De Gruyter-Verlag der Sammelband Schillers Feste der Rhetorik in der Reihe Perspektiven der Schiller-Forschung. Der Band ist herausgegeben von Peter-André Alt und Stefanie Hundehege.

    »Pathos ist die prominenteste Form der Schillerschen Redekunst, deren Struktur zum Ausdruck bringt, was auch Schillers Reflexionskultur beherrscht: den Willen zur Überschreitung, in dem sich der Wunsch bekundet, die Enge der Verhältnisse zu überwinden, die Realität zu sprengen, ein Absolutum jenseits der Enge der bestehenden sozialen Ordnung anzusteuern. Internationale Expertinnen und Experten loten die stilistischen, politischen und performativen Dimensionen der Schillerschen Rhetorizität aus.« (Klappentext)

    Mehr Informationen finden Sie hier.